Rückblick 2009/10 und Vorschau 2011

Vorschau 2011

Für 2011 ist wieder eine TRIZ-Konferenz geplant.
Diesesmal laden wir Sie am Donnerstag, 7. April und Freitag, 8. April nach Wien ein.
Wir arbeiten noch an der Gestaltung des Programmes und hoffen, Sie bald im Detail informieren zu können!

Bei Fragen und Vorschlägen freuen wir uns über Ihre Nachricht an

Rückblick 2010

In diesem Jahr arbeiten wir neben der laufenden Weiterentwicklungen unserer Internetseite an der Gestaltung eines Folder und eines Roll Ups. Für die Quartalstreffen wurden folgende Termine und Örtlichkeiten vereinbart:

Dienstag, 13. April 2010

Wirtschaftspark Liezen | Steiermark
Gemeinsames Mittagessen, kurze Vorstellung des Gründerzentrums und Besichtigung eines Unternehmens; im Anschluss „TRIZ live“
Siehe dazu » Meeting 2010/I

—————————————————————————————————————————————

Dienstag, 04. Mai 2010

Diamond Aircraft | Austro Engine | Wiener Neustadt, N.Ö.
Gemeinsames Mittagessen, Firmenvorstellung und -besichtigung
Siehe dazu » Meeting 2010/II

—————————————————————————————————————————————

Mittwoch, 30. Juni 2010

PHILIPS | Klagenfurt, Kärnten
Offenes Quartalsmeeting mit Firmenbesichtigung und Fachvortrag
Siehe dazu » Einladung und Meeting 2010/III

—————————————————————————————————————————————

Mittwoch, 22. September 2010

Rosenbauer | Leonding, Oberösterreich
Firmenvorstellung und -besichtigung, im Anschluss TRIZ live
Siehe dazu » Einladung und Meeting 2010/IV

—————————————————————————————————————————————

Mittwoch, 24. November 2010

AIT Austrian Institute of Technology |  Wien
Vorstellung der  AIT-SBT und des Projekt Baubionik, im Anschluss TRIZ live
Siehe dazu » Meeting 2010/V

 

Rückblick 2009

Bei der Hauptversammlung im » Ökopark Hartberg im März 2009 und den Quartalstreffen im » TIZ Grieskirchen und an der » FH Campus02 konnten unsere Mitglieder von den interessanten Besichtigungen und Gastvorträgen aus Forschung und Wirtschaft profitieren.

Den Höhepunkt des Jahres bildete sicherlich die » TRIZ Konferenz im November.

Unsere Homepage wurde einem Re-Design unterzogen;  zudem konnten wir durch den verstärkten Einsatz des Kompetenzzentrums im Hochschulbereich die Mitgliederzahl erheblich steigern und so das Netzwerk vergrößern (siehe » Unsere Mitglieder).

Ein großes DANKESCHÖN an alle Personen, die uns bei den einzelnen Vorhaben unterstützt haben!

Kommentare sind deaktiviert.